Hotel am See

Aktuelles

fahrräder schorfheide

Mit dem Fahrrad durchs Biosphärenreservat

Die Natur im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin zeigt sich in diesen Frühsommertagen von ihrer allerbesten Seite: Alles blüht und die vielen Seen in Barnim und Uckermark haben mittlerweile Badetemperatur. Zeit für einen Ausflug ins Grüne, nicht nur an den bevorstehenden Pfingstfeiertagen. Sie wollten schon immer mal wieder eine Radtour machen? Egal, ob gemütlich mit der ganzen Familie, sportlich über weitere Strecken in den hügeligen Endmoränen oder Genussradeln mit dem E-Bike – jeder wird bei uns auf seine Kosten kommen.

Fernradwege gleich nebenan

Vom Hotel aus erreicht man mehrere Fernradwege nach wenigen Kilometern. Wer sich zum Beispiel auf den insgesamt 337 Kilometer langen Radweg Berlin -Usedom begibt, kann in der Schorfheide einen Abstecher zu unserem Haus machen oder vom Hotel aus zum Beispiel zum Werbellinsee, nach Joachimsthal oder zum NABU-Informationszentrum Blumberger Mühle fahren.

Touristinformation Angermünde

Südlich von Chorin, entlang des Oder-Havel-Kanals, verläuft zwischen Oderberg und Hohensaathen der Oder-Havel-Radweg. Machen Sie einen Ausflug zum Schiffshebewerk Niederfinow, beobachten Sie die Schiffe in ihrem “Fahrstuhl” und schauen Sie auf den Finowkanal, die älteste schiffbare künstlich angelegte Wasserstraße Deutschlands. Der Oder-Havel-Radweg ist eine reizvolle Ost-West-Verbindung und kreuzt bei Zehdenick den Radweg Berlin-Kopenhagen, den Radweg Berlin-Usedom (bei Marienwerder) und im Osten den Oder-Neiße-Radweg.

Lokale Rundtouren

Außerdem gibt es um Chorin eine Vielzahl lokaler Radwege und lohnender Ausflugsziele. So führt der rund 60 Kilometer lange Rundkurs “Choriner Tour”vom Kloster Chorin (zwei Kilometer vom Seehotel entfernt) über Althüttendorf am reizvollen Grimnitzsee, über den Wolletzsee, die Blumberger Mühle, Angermünde mit der historischen Altstadt, den Parsteiner See und das Ökodorf Brodowin zurück nach Chorin.

Kloster Chorin

 

Über Brodowin und Stolzenhagen erreichen Sie von Chorin aus auch die Oder mit ihrer einmaligen Flussauenlandschaft, dem Nationalpark Unteres Odertal. Oder Sie radeln einfach ein paar Kilometer durch die zauberhafte Frühsommerlandschaft, entdecken große und kleine Überraschungen am Wegesrand. Vielleicht einen Storch, die Spuren eines Bibers oder besonders schöne Blumen. Erfrischung finden Sie natürlich in den großen Seen in der Nachbarschaft – dem Werbellinsee, dem Parsteinsee, dem Wolletzsee oder dem Grimnitzsee. Oder Sie springen nach Ihrer Tour vom hoteleigenen Steg in den Großen Heiligen See, direkt an unserem Haus gelegen. Und lassen auf unserer idyllischen Terrasse die Beine baumeln und genießen bei einem Radler, einem Glas Wein und vielleicht einem unserer Fischgerichte einen zauberhaften Tagesausklang mit Blick aufs Wasser?

Sie haben Lust bekommen auf einen Ausflug ins Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin? Buchen Sie gleich jetzt und freuen Sie sich auf ein besonderes Naturerlebnis.

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.